Kampfrichterfortbildung mit Freiwassermodul am 14.4.2018 in Emden

Im Hinblick auf die im Sommer stattfindenden Freiwassermeisterschaften bei uns in Emden, organisieren wir eine Kampfrichterfortbildung mit Freiwassermodul am 14.4.2018. Die Anmeldungen schickt Ihr am besten bis zur Mitgliederversammlung direkt an Dirk Rabe (d.rabe(at)neptun-emden.de). Die Ausschreibung ist unter diesem Link zu finden.

Die Mitgliederversammlung ist übrigens für den 2.3.2018 im Falkenhorst geplant (Details folgen noch).

Neujahrsempfang 2018 und Prämienverleihung

Der traditionelle Neujahrsempfang findet

am 14. Januar 2018 um 10.30 Uhr
im Vereinsheim des Rudervereins
(Emden-Bootshaus an der Kesselschleuse in 26725 Emden)

statt. Es sind alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen.

Der Vorstand

5. Emder Freiwasserschwimmen am 23./24. Juni 2018

Zum fünften Mal veranstaltet der SV Neptun Emden am 23. und 24. Juni 2018 sein Freiwasserschwimmen - dieses Mal beim Campingplatz an der Knock, am Mahlbusen 1, 26723 Emden. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Freiwassermeisterschaften des Norddeutschen Schwimmverbandes (NSV) und des Landesschwimmverbands Niedersachsen (LSN) ausgerichtet. Im Anschluss findet am 24. Juni das fünfte Jedermann-Schwimmen statt.

50. Internationales Adventsschwimmfest

Liebe Vereinsfreunde, Mitglieder und Schwimmer!

 

Am 8. und 9. Dezember 2018 war es soweit.

Das 50. Adventsschwimmfest ist Geschichte. Wir bedanken uns bei allen Schwimmern und Vereinen für die tollen Wettkämpfe und eine super Stimmung. Bis zum nächsten Hahr!

Protokoll findet ihr unter Adventsschwimmfest!

 

Für den Vorstand Thomas van Hoorn (Schwimmwart) und Matthias Drüner (1. Vorsitzender).

"Deutschland schwimmt" - Emder tragen 181 km für den guten Zweck bei

Am 24.09.2016 nahmen der SV Neptun Emden und die Friesentherme Emden an der deutschlandweiten Aktion "Deutschland schwimmt" teil. Großes Ziel war es, einmal um Deutschland herum zu schwimmen (3.621 km). Denn dann spendeten Disney, REWE und Allianz 213.750 Euro, um bedürftigen Kindern das Schwimmenlernen zu ermöglichen.

Bereits am Samstagmorgen trafen sich 58 Aktive des SV Neptun Emden um während ihrer Trainingszeit die ersten Kilometer vorzulegen. Insgesamt wurden 120 Kilometer zurückgelegt und das vorab gesteckte Ziel (100 km) damit deutlich übertroffen.

Ab 10:00 Uhr konnte dann der öffentliche Schwimmbetrieb zur Aktion beitragen. Hier erschwammen 72 Besucher insgesamt 61 km.

Letztlich wurden deutschlandweit unglaubliche 27.594 km erschwommen und die erforderliche Distanz somit um ein Vielfaches überboten. Der Emder Beitrag mit 181 km lag dabei deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt von 114 km pro Bad.

Dies ist nicht nur den eifrigen Schwimmer/innen zu verdanken, die Bahn für Bahn durchs Becken zogen, sondern auch den vielen freiwilligen Helfern des SV Neptun und der Friesentherme Emden, die durch ihren Einsatz im Vorfeld und am Beckenrand den sensationellen Erfolg des Aktionstages überhaupt erst ermöglichten.

Hier ein paar Eindrücke vom Aktionstag:

Alt-Text